Chirurgie der Magenhülse (Sleeve-Gastrektomie)

Chirurgie der Magenhülse (Sleeve-Gastrektomie)

Chirurgie der Magenhülse (Sleeve-Gastrektomie)

Die Operation der Magenmanschette ist eine der bevorzugten Operationen in der Adipositaschirurgie. Ziel der Ganzmagenoperation ist es, das Magenvolumen zu reduzieren, indem ein großer Teil des Magens mit der laparoskopischen Methode entfernt wird. Dank der Verkleinerung des Magenvolumens nimmt die Menge des Essens ab und das Sättigungsgefühl zu.

Die Gastric-Sleeve-Operation ist ein wichtiger chirurgischer Eingriff für Menschen, die aufgrund von Übergewicht gesundheitliche Probleme haben, deren Lebensqualität durch das Übergewicht beeinträchtigt wird und die körperliche und psychische Probleme in ihrem sozialen und beruflichen Leben haben. Die Gastric-Sleeve-Operation ist der erste Schritt eines Neuanfangs im Leben von Menschen, die mit Diät und Sport nicht abnehmen können und die aufgrund ihres Übergewichts gesundheitliche Probleme haben.

Etappen der Operation der Magenhülse in Istanbul, Türkei

Die Magenmanschettenoperation in Istanbul, Türkei, wird laparoskopisch durchgeführt. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt. Sie dauert etwa 1 bis 2 Stunden.

Während der gesamten Magenoperation werden spezielle chirurgische Instrumente und eine Kamera durch kleine Löcher im Bauchraum in den Magen eingeführt. Ein großer Teil des Magens wird chirurgisch entfernt und der Magen wird verkleinert. Da die Form des Magens nach der Verkleinerung der Form eines Schlauches ähnelt, wird sie als Sleeve-Gastrektomie bezeichnet.

Wir können die Sleeve-Gastrektomie in 4 Phasen beurteilen.

01
Sind Sie für eine Magenhülsenoperation geeignet?
02
Vorbereitungszeit für die Operation der Magenhülse
03
Durchführung der Magenhülsenoperation
04
Magenhülsenoperation Ernährung und Erholung
Gastric Sleeve Surgery Sleeve Gastrectomy 2

Sind Sie für eine Magenhülsenoperation geeignet?

Der allgemeine Gesundheitszustand der Patienten sollte vor einer Sleeve-Gastrektomie untersucht werden. Es ist wichtig, dass sich der Patient physisch und psychisch auf diesen Eingriff vorbereitet.

Ihr Body Mass Index (BMI) muss angemessen sein

Ihr Body-Mass-Index (BMI) muss für diese Operation geeignet sein. Der BMI wird anhand der Werte Ihrer Größe und Ihres Gewichts ermittelt. Patienten mit einem BMI von 40 und mehr sind geeignete Kandidaten für eine Sleeve-Gastrektomie. Diese Operation kann auch bei Patienten mit fettleibigkeitsbedingten Gesundheitsproblemen durchgeführt werden, bei denen Versuche zur Gewichtsabnahme fehlgeschlagen sind und deren BMI bei 35 und darüber liegt. Insbesondere Patienten mit fettleibigkeitsbedingtem Diabetes, Bluthochdruck und Schlafapnoe können sich nach einer allgemeinen Untersuchung einer Magenhülsenoperation unterziehen.

Ihr Alter muss angemessen sein

Die Altersgrenze für die Sleeve-Gastrektomie liegt bei 18 Jahren. Die Operation der Magenhülse kann bei Menschen im Alter von 18-65 Jahren durchgeführt werden. Dazu sollten sich die Patienten einer Gesundheitsuntersuchung unterziehen und keine Probleme haben, die einer Operation entgegenstehen. Diese Operation wird insbesondere für Menschen mit Lungen- und Herzerkrankungen nicht empfohlen.

Muss psychisch und physisch bereit sein

Vor der Operation der Sleeve-Gastrektomie sollte sich der Patient auf den Eingriff vorbereiten. Er/sie sollte sich physisch und psychisch auf die Veränderungen in seinem/ihrem Leben nach der Operation vorbereitet fühlen. Alle Essgewohnheiten werden sich nach dieser Operation ändern.

Regeln müssen befolgt werden

Es ist wichtig, vor der Operation einige Regeln zu beachten, damit der Eingriff reibungslos verläuft. Die wichtigsten davon sind das Rauchen, der Konsum von Alkohol und anderen Substanzen. Es wird empfohlen, mindestens 15 Tage vor der Operation mit dem Rauchen und anderen schädlichen Gewohnheiten aufzuhören.

Gastric Sleeve Surgery Sleeve Gastrectomy 3 1

Vorbereitung auf die Operation der Magenhülse

Zunächst einmal sollten Patienten, die sich einer Ganzmagenoperation unterziehen, mindestens zwei Wochen vorher mit dem Rauchen und dem Drogenkonsum aufhören.

Ein zweiwöchiges Diätprogramm für die Ganzmagenoperation wird Ihnen von Diätassistenten ausgehändigt. Das Diätprogramm kann je nach Gewicht, Größe und Gesundheitszustand des Patienten geändert werden. Im Allgemeinen sieht das Diätprogramm für die Gastric Sleeve Operation wie folgt aus.

Durchführung der Magenhülsenoperation

Vor der Operation werden Bluttests, Ultraschalluntersuchungen, Lungenfunktionstests, eine Beurteilung durch einen Anästhesisten und einen Facharzt für Innere Medizin durchgeführt. Die Ergebnisse werden ausgewertet und die Operation wird beschlossen.

Die Operation der Sleeve-Gastrektomie wird unter Vollnarkose durchgeführt. Die Patienten spüren weder Schmerzen noch Beschwerden. Die Operation dauert etwa 1-2 Stunden.

Der Eingriff erfolgt über 4 kleine Öffnungen im Bauchraum. Sie wird laparoskopisch durchgeführt. Das Laparoskop ist ein spezielles Instrument mit einer langen und dünnen Kamera.

Etwa 70-80 % des Magens werden mit dem Laparoskop entfernt. Das Volumen des Magens schrumpft. Bei diesem Eingriff wird auch der Fundus des Magens, in dem sich das Appetithormon Ghrelin befindet, entfernt.

Nach der Operation wird der Patient für etwa 2-3 Tage im Krankenhaus unter Beobachtung gehalten. Der Magen wird auf Undichtigkeiten untersucht.

Gastric Sleeve Surgery Sleeve Gastrectomy 4

Ernährung und Genesung nach der Operation der Magenhülse

Nach einer Sleeve-Gastrektomie können innerhalb der ersten zwei Monate 15 Kilogramm abgenommen werden. Bei anderen Patienten ist zu beobachten, dass sie innerhalb der ersten 2 Jahre 60 Kilo abnehmen.

Nach der Sleeve-Gastrektomie wird Ihre Taille in den ersten 2-3 Tagen intravenös ernährt. Speziell zubereitete Nahrungsmittel werden intravenös verabreicht. Am 3. Tag wird ein Lecktest durchgeführt. Nach diesem Test beginnt die Phase der Flüssigdiät.

Was ist ein Lecktest bei der Magenhülsenoperation?

Am dritten Tag der Sleeve-Gastrektomie wird geprüft, ob der Magen undicht ist. Zu diesem Zweck wird dem Patienten eine blaue Flüssigkeit zu trinken gegeben. Es wird geprüft, ob die blaue Flüssigkeit in die am Patienten angebrachten Widerstände fließt.

Flüssige Diät nach der Operation der Magenhülse

Während dieses Zeitraums werden den Patienten die Nährstoffe, die sie benötigen, im Rahmen eines speziellen Diätprogramms und in der von Diätassistenten zubereiteten Form verabreicht. Diese Lebensmittel, insbesondere die mit Eiweißpulver zubereiteten, werden dem Patienten in flüssiger Form verabreicht. Es handelt sich um eine warme, zuckerfreie, getreidefreie und durchsichtige Periode.

Püree-Diät nach der Operation der Magenhülse

Während der pürierten Diät nach der Sleeve-Gastrektomie sollten alle vom Ernährungsberater empfohlenen Lebensmittel durch Pürieren verzehrt werden. Produkte wie rohes Gemüse, Gewürze, Öl, Zitrone, Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark werden in dieser Zeit nicht empfohlen.

Strenge Diät nach der Operation der Magenhülse

In dieser Zeit können Sie Ihre Mahlzeiten in kleinen Bissen zu sich nehmen, ohne dass Ihr Magen ermüdet. Sie sollten darauf achten, langsam zu essen. Es ist normal, dass Sie Übelkeit verspüren. Das Wichtigste, worauf Sie in dieser Zeit achten müssen, ist das Gleichgewicht zwischen fester und flüssiger Nahrung. Sie sollten nicht gleichzeitig feste und flüssige Nahrung zu sich nehmen, sondern im Abstand von mindestens einer halben Stunde.

Gastric Sleeve Surgery Sleeve Gastrectomy 6

Gibt es Risiken bei der Operation der Magenhülse?

Wie jeder chirurgische Eingriff birgt auch die Sleeve-Gastrektomie Risiken. Die wichtigsten sind Blutungen, undichte Stellen an der Klammernaht, Embolien und Infektionen.

Lebensbedrohliche Komplikationen können innerhalb der ersten 15 Tage nach dem Eingriff auftreten. In Fällen wie starken Bauchschmerzen, Fieber, Schüttelfrost oder hohem Puls sollten Sie sich direkt an Ihren Arzt wenden.

Diese Risiken werden durch prä- und postoperative Gesundheitskontrollen minimiert.

Die Vorsichtsmaßnahmen, die bei der Sleeve-Gastrektomie getroffen werden, hängen direkt von der Erfahrung und dem Können des Arztes ab. Das Wichtigste bei dieser Operation ist, dass das gesamte Team den Patienten gut begleitet, dass die Operation von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt wird und dass der Patient nach der Operation betreut und nachbeobachtet wird.

Magenhülse Chirurgie Chirurgie Preis in der Türkei

Der Preis für eine in der Türkei durchgeführte Sleeve-Gastrektomie kann zwischen 3700 Euro und 4500 Euro variieren. Dieser Unterschied ist auf die dem Patienten angebotenen Serviceoptionen zurückzuführen.

Auswahl eines Arztes für die Operation der Magenhülse

Der Preis kann je nach Erfahrung des Chirurgen, der die Sleeve-Gastrektomie durchführen wird, variieren. Der Preis von Chirurgen, die auf diesem Gebiet spezialisiert sind, die viele erfolgreiche Sleeve-Gastrektomie-Operationen durchgeführt haben, die von ihren Patienten empfohlen werden und die über ein professionelles Team auf diesem Gebiet verfügen, kann sich von anderen Chirurgen unterscheiden.

In welchem Krankenhaus werden Sie an der Magenmanschette operiert?

Die Pflegestation, der Pflegedienst und die Technologie des Krankenhauses, in dem Sie sich einer Sleeve-Gastrektomie unterziehen werden, können den Preisunterschied ausmachen. Darüber hinaus können Faktoren wie die Dauer Ihres Aufenthalts im Krankenhaus und die Wahl des Zimmers den Preis beeinflussen. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Recherche nach den Preisen für eine Sleeve-Gastrektomie auf die Leistungen achten, die das Krankenhaus und Ihr Arzt erbringen.

Organisationsunterschiede bei der Magenhülsenoperation

Wenn Sie sich über die Preise für eine Sleeve-Gastrektomie informieren, ist es wichtig, dass Sie sich für professionelle Teams entscheiden, damit die Organisation reibungslos verläuft. Es ist sehr wichtig, ein Team zu haben, das Sie am Flughafen abholt, Ihren Transfer durchführt, Assistenten hat, die Ihnen helfen, wenn Sie ins Krankenhaus gehen, und ein professionelles Personal hat, das Ihnen vor und nach der Operation Informationen gibt. Diese Kriterien sollten Sie auf jeden Fall berücksichtigen, wenn Sie sich über die Preise für eine Sleeve-Gastrektomie informieren.

Das Team vor und nach der Operation der Magenhülse

Es ist sehr wichtig, dass der Arzt und das Team, das Sie für die gesamte Magenoperation auswählen, erfahren sind. Anästhesisten, Internisten, Nachsorgechirurgen, spezielle Krankenschwestern und Diätassistenten sollten Sie auf die Operation vorbereiten und den gesamten postoperativen Prozess begleiten. Diese Leistungen sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie sich über die Preise für eine Sleeve-Gastrektomie in der Türkei informieren.

Wenn Sie eine Sleeve-Gastrektomie in der Türkei mit einem erfahrenen Chirurgen und einem professionellen Team durchführen lassen möchten, können Sie sich an uns wenden.

Don't forget to follow us on Instagram!

KOSTENLOSE BERATUNG BUCHEN

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name