Bauchdeckenstraffung

Bauchdeckenstraffung

Bauchdeckenstraffung Chirurgie

Die Bauchdeckenstraffung ist eine ästhetische Operation, der sich viele Menschen aus verschiedenen Gründen unterziehen. Sie gehört zu den Eingriffen, die die größte Veränderung der Körperästhetik bewirken können und den Patienten physisches und psychisches Selbstvertrauen geben.

Vor einer Bauchdeckenstraffung müssen sich die Patienten eingehenden Untersuchungen unterziehen, um festzustellen, ob sie für den Eingriff geeignet sind. Diese Untersuchungen stellen sicher, dass die Gesundheit des Patienten nicht gefährdet wird. Viele Kriterien, wie z. B. ausführliche Bluttests, Gewohnheiten, Lebensstil, Rauchen und Alkoholkonsum, Gewicht, Größe, Medikamente, frühere Operationen und chronische Krankheiten, sollten überprüft und die Operation entsprechend geplant werden.

Was ist eine Bauchdeckenstraffung?

Bei der Bauchdeckenstraffung handelt es sich um eine Körperkonturierung, bei der die überschüssige Haut im Bauchbereich chirurgisch entfernt und die Wunde mit ästhetischen Nähten verschlossen wird. Bei der Bauchdeckenstraffung wird die überschüssige Haut entfernt, was zu einem flachen Bauch führt.

Bei einer Bauchdeckenstraffung kann auch eine Fettabsaugung durchgeführt werden, je nach Zustand des Patienten. Bei der 360 Fettabsaugung wird überschüssiges Fett aus dem Rücken-, Bauch- und Taillenbereich entfernt. Nach Abschluss der Fettabsaugung wird mit der Bauchdeckenstraffung begonnen.

Der Grad der Inzision bei der Bauchdeckenstraffung wird auf der Grundlage der Ergebnisse der Konsultation des Patienten festgelegt. Es kann eine 180-Grad-, 270-Grad- oder 360-Grad-Bauchdeckenstraffung durchgeführt werden. Daher ist eine präoperative Untersuchung wichtig.

Tummy Tuck Surgery 2

Konsultation vor der Bauchdeckenstraffung

Clinic Health Beauty bittet seine Patienten vor einer Bauchdeckenstraffung um detaillierte Informationen. Die folgenden Informationen sind erforderlich:

Alter
Größe und Gewicht
Chronische Krankheiten
Verwendete Medikamente
Zuvor durchgeführte Operationen
Raucher- und Alkoholgewohnheiten
Ansteckende Krankheiten
Geburtsgeschichte
Etwaige Beschwerden
Bilder und Videoerzählung
Erwartungshaltung

Diese Informationen werden von den Spezialisten der Clinic Health Beauty ausgewertet, um festzustellen, ob der Patient für eine Operation geeignet ist, und um einen entsprechenden Operationsplan zu erstellen.

Wer kann sich einer Bauchdeckenstraffung unterziehen?

Jeder, der eine Bauchdeckenstraffung benötigt, kann sie durchführen lassen, sofern keine gesundheitlichen Hindernisse einer Operation entgegenstehen. Es gibt einige Kriterien, die für eine Operation erforderlich sind, darunter:

Insbesondere sollte Ihr Gewicht für eine Bauchdeckenstraffung geeignet sein. Für Patienten mit übermäßiger Adipositas und hohem Body-Mass-Index ist es wichtig, dass sie sich dieser Operation unterziehen, nachdem sie ein bestimmtes Gewicht erreicht haben, damit die Ergebnisse erfolgreich sind.

Die Gesundheitsanalysen der Patienten, die für eine Bauchdeckenstraffung in die Türkei kommen, werden von unseren Experten untersucht. Auf der Grundlage dieser Bewertungen entscheiden wir, ob sie für eine Operation geeignet sind.

Wer kann keine Bauchdeckenstraffung haben?

Eine Bauchdeckenstraffung kann für manche Patienten nicht geeignet sein. Hierfür kann eine Konsultationsbewertung erforderlich sein. Für die unten genannten Patientenbeispiele sollten detaillierte Untersuchungen durchgeführt werden, und die Operation sollte entsprechend entschieden werden.

Tummy Tuck Surgery 3

Was ist vor einer Bauchdeckenstraffung zu beachten?

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie vor einer Bauchdeckenstraffung beachten sollten, ist, dass Sie nicht rauchen. Rauchen ist für eine Bauchdeckenstraffung riskant. Aus diesem Grund sollte das Rauchen mindestens 3 Wochen vorher eingestellt werden. Es wurde beobachtet, dass Patienten, die rauchen, nach der Operation Schwierigkeiten beim Atmen haben, dass sich die Wunden erst spät schließen und dass die Wahrscheinlichkeit einer Asymmetrie der Narbe während des Heilungsprozesses größer ist.

Versuchen Sie, nicht zuzunehmen. Viele Patienten denken: „Ich werde sowieso operiert, es wird kein Problem sein, wenn ich zunehme“. Leider kann dies ein Fehler sein. Eine Gewichtsabnahme vor der Bauchdeckenstraffung ist für ein besseres Ergebnis von Vorteil. Für eine Bauchdeckenstraffung müssen Sie Ihren Body-Mass-Index unter 30 halten.

Ernähren Sie sich gesund. Versuchen Sie, sich vor einer Bauchdeckenstraffung gesund zu ernähren. Nehmen Sie leicht verdauliche Lebensmittel zu sich, besonders eine Woche vor der Operation. Wir sehen, dass Patienten, die nach einer Bauchdeckenstraffung Verstopfungsprobleme haben, Schwierigkeiten haben.

Nehmen Sie keine Blutverdünner zu sich. Die Bauchdeckenstraffung ist ein chirurgischer Eingriff. Sie wird auch mit einer Fettabsaugung kombiniert. Daher ist die Möglichkeit von Blutungen hoch. Es wird empfohlen, die Einnahme von Blutverdünnern etwa 3-4 Wochen vor der Bauchdeckenstraffung einzustellen.

Nehmen Sie keine Antibabypillen ein. Es wird empfohlen, 4 Wochen vor der Bauchdeckenstraffung die Einnahme der Antibabypille abzusetzen. Antibabypillen erhöhen das Risiko der Gerinnselbildung in den Beinen.

Achten Sie darauf, dass Sie nicht krank werden. Krankheiten wie Erkältungen, Grippe und Schnupfen sollten vor der Bauchdeckenstraffung auskuriert werden. Versuchen Sie, sich auszuruhen. Verschieben Sie Aktivitäten, die Ihren Körper ermüden. Es kann sein, dass Ihre Operation aufgrund von präoperativen Kontrollen abgesagt oder verschoben wird.

Wie funktioniert eine Bauchdeckenstraffung?

Bei der Bauchdeckenstraffung wird erschlaffte und überschüssige Haut nach unten gezogen, der Bauchnabel rekonstruiert und in die richtige Position gebracht sowie überschüssige Haut entfernt. Zum Abschluss der Operation werden chirurgische Nähte angebracht.

Die Bauchdeckenstraffung wird unter Vollnarkose durchgeführt. Wenn der Patient über regionales Fett verfügt, wird das überschüssige Fett während des Eingriffs durch Fettabsaugung entfernt. Die Operation dauert durchschnittlich 4 Stunden, aber diese Zeit kann variieren, wenn eine andere Operation mit der Bauchdeckenstraffung kombiniert werden soll.

Nach der Bauchdeckenstraffung bleiben die Patienten 2 Nächte zur Beobachtung im Krankenhaus. Nach der Operation wird ein spezielles Körperkorsett getragen, und es wird mit einer Antibiotika- und Schmerzmittelbehandlung begonnen.

Nach der Operation werden Ihre Blutwerte, einschließlich des Hämoglobinspiegels, kontrolliert.

Es ist normal, dass Sie in den ersten beiden Tagen Schmerzen haben, die vor allem durch die Fettabsaugung verursacht werden können. Ab dem 3. Tag werden die Schmerzen nachlassen.

Tummy Tuck Surgery 4

Bauchdeckenstraffung 180-270-360 Grad

Die Bauchdeckenstraffung wird je nach den Bedürfnissen des Patienten geplant. Anhand der überschüssigen Haut und des Fettgewebes des Patienten sollte festgelegt werden, wo die Bauchdeckenstraffung beginnt und endet. Unter normalen Bedingungen wird eine Bauchdeckenstraffung als 180-Grad-Linie geplant, ähnlich wie bei einem Kaiserschnitt.

Die Bauchdeckenstraffung 270 Grad wird vor allem bei Patienten durchgeführt, die einen Hautüberschuss im vorderen Bauch- und Taillenbereich haben und bei denen Fettdepots vorhanden sind. Die Operationslinie ist 270 Grad lang.

Die Bauchdeckenstraffung 360 Grad eignet sich für Patienten mit einer Erschlaffung im Bereich der hinteren Taille. In diesem Fall wird die Operationslinie um 360 Grad um den Körper herumgeführt.

Plan zur Bauchdeckenstraffung in Istanbul, Türkei

Clinic Health Beauty organisiert einen 7-tägigen Reiseplan für Bauchdeckenstraffungs-Operationen.

Unsere Gesundheitsberater versorgen die Patienten mit schriftlichen Informationen über den Reiseplan, den Operationsablauf, die Operationsdetails, den Krankenhausaufenthalt, die Kontrolluntersuchungen und den postoperativen Ablauf.

Das Paket umfasst:

Erholung nach Bauchdeckenstraffung

Die Erholungszeit nach einer Bauchdeckenstraffung kann bei jedem Patienten unterschiedlich sein. Der Heilungsprozess dauert bei vielen Patienten 7-9 Wochen. Das endgültige Ergebnis der Bauchdeckenstraffung kann bis zu 1 Jahr dauern.

Nach einer Bauchdeckenstraffung sollten die Patienten einige Regeln befolgen, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Die wichtigsten dieser Regeln sind häufige kurze Spaziergänge, viel Wasser trinken und auf eine ausgewogene Ernährung achten.

In den ersten zwei Tagen nach einer Bauchdeckenstraffung ist es normal, dass Schmerzen auftreten. Auch Schwindel, Übelkeit und Schwäche können auftreten. Ungefähr 4 Stunden nach der Operation erhalten Sie eine leicht verdauliche Mahlzeit. Nach der Mahlzeit machen Sie Ihren ersten Spaziergang in Begleitung einer Krankenschwester. Beim ersten Spaziergang nach der Bauchdeckenstraffung kann Ihnen schwindlig werden, aber Sie sollten versuchen, nach einer kurzen Pause wieder zu gehen. Spazieren gehen und aktiv bleiben ist sehr wichtig, um das Embolierisiko zu verringern, insbesondere nach einer Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung. Ihr Blutkreislauf sollte sich wieder normalisieren.

Ihre Nähte werden sich nach der Bauchdeckenstraffung eng anfühlen, daher wird Ihnen geraten, in der ersten Woche leicht nach vorne gebeugt zu gehen.

Während dieser Zeit sollten Sie keine schweren Gegenstände heben. Sie sollten auch darauf achten, dass Sie Ihre Nähte nicht überdehnen, wenn Sie sich bücken oder nach etwas greifen.

Je nach Beruf und körperlicher Beanspruchung können Sie 4-6 Wochen nach der Bauchdeckenstraffung wieder zur Arbeit gehen.

Nach einer Bauchdeckenstraffung wird Ihnen empfohlen, 3 Monate lang ein Korsett zu tragen.

Bei einer Bauchdeckenstraffung sollte auf die Liegeposition geachtet werden. Sie sollten in einem 45-Grad-Winkel liegen, ohne Ihren Bauch zu dehnen. Indem Sie Ihre Knie abstützen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Nähte nicht überdehnt werden. Nach einer Bauchdeckenstraffung sollten Sie 30-40 Tage warten, bevor Sie sich auf den Bauch legen.

Bauchdeckenstraffung Preise

Für die von uns geplanten Preise der Bauchdeckenstraffung in Istanbul, Türkei, können Sie Unterstützung von unseren Fachberatern erhalten. Bauchdeckenstraffung Preise variieren zwischen 5500 USD und 6500 USD. Die Bauchdeckenstraffung wird von spezialisierten Ärzten im A Plus Hospital durchgeführt. Wir bieten Ihnen eine komfortable Operation mit privater Krankenschwester Unterstützung, eine Patientenbetreuung, und eine voll ausgestattete Krankenhaus Option.

Die Preise für die Bauchdeckenstraffung werden je nach Wunsch des Patienten zusammengestellt. Im Allgemeinen umfasst das Paket für die Bauchdeckenstraffung Folgendes:

Bauchdeckenstraffung Türkei

Für eine erfolgreiche Bauchdeckenstraffung sind ein erfahrener Arzt und der Zugang zu einem A-Plus-Krankenhaus mit Intensivstation unabdingbar. Clinic Health Beauty Istanbul erfüllt diese wesentlichen Kriterien für Bauchdeckenstraffungen in der Türkei.

Was ist eine Bauchdeckenstraffung?

Die Bauchdeckenstraffung ist ein hochwirksamer kosmetischer Eingriff, der Probleme mit schlaffer, hängender Haut am Ober- und Unterbauch korrigiert, die durch verschiedene Faktoren verursacht werden.

Bei Clinic Health Beauty wissen wir, dass jeder Patient eine einzigartige Geschichte hat. Ob es sich um Gewichtsschwankungen oder genetische Faktoren handelt, unsere Bauchdeckenstraffung ist so konzipiert, dass sie den spezifischen Bedürfnissen jedes einzelnen Patienten gerecht wird. Unser Expertenteam ist bestens gerüstet, um eine Vielzahl von Problemen zu behandeln, von Deformationen nach der Geburt bis hin zu erschlaffter Haut, die durch einen schnellen Gewichtsverlust nach einer Adipositaschirurgie entstanden ist.

Wie viele Arten der Bauchdeckenstraffung gibt es?

Wir bieten zwei Arten von Bauchdeckenstraffungen in der Türkei an: Mini-Bauchdeckenstraffung und volle Bauchdeckenstraffung.

Mit einer Mini-Bauchdeckenstraffung kann überschüssige Haut unterhalb des Bauchnabels durch einen chirurgischen Schnitt effektiv entfernt werden. Bei dieser Technik bleibt der Bauchnabel unangetastet und der Schnitt wird mit ästhetischen Nähten verschlossen, was zu einem glatten und natürlich aussehenden Ergebnis führt.

Bei einer vollständigen Bauchdeckenstraffung rekonstruiert der Chirurg fachmännisch den Bauchnabel und repariert gekonnt die Bauchmuskeln. Die Bauchhaut wird präzise vom oberen Teil des Nabels bis zum unteren Teil des Nabels gedehnt, was zu einem glatten und straffen Aussehen führt.

Was ist eine 360-Grad-Bauchdeckenstraffung?

Eine Hauterschlaffung, die sich bis zum hinteren Teil der Taille und dem vorderen Teil des Bauches erstreckt, ist bei einigen Patienten ein häufiges Problem, das mit einer Bauchdeckenstraffung behoben werden kann, bei der der gesamte Körper gedreht wird, was zu einer 360-Grad-Veränderung führt. Alternativ dazu kann auch eine 270-Grad-Bauchdeckenstraffung mit großem Erfolg durchgeführt werden.

Bei einer Bauchdeckenstraffung wird der Körper des Patienten durch Fettabsaugung konturiert, wobei gezielt Fett aus dem Rücken-, Bauch- und seitlichen Taillenbereich entfernt wird.

Verursacht eine Bauchdeckenstraffung Schmerzen?

Die Bauchdeckenstraffung ist ein minimal schmerzhafter Eingriff, bei dem die meisten Patienten nur ein leichtes Unbehagen verspüren. Etwaige Schmerzen sind typischerweise mit der Fettabsaugung verbunden und sollten innerhalb der ersten drei Tage nach der Operation deutlich abnehmen.

Tummy Tuck Surgery 5

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Häufig gestellte Fragen zur Bauchdeckenstraffung

Wir haben Ihre Fragen zur Bauchdeckenstraffung ausgewertet.

Eine Bauchdeckenstraffung ist ein chirurgischer Eingriff, der das ästhetische Erscheinungsbild korrigiert, indem schlaffe und lose Haut im Bauchbereich entfernt wird.

Eine Bauchdeckenstraffung dauert etwa 4-5 Stunden.

Die Kosten für eine Bauchdeckenstraffung in der Türkei können zwischen 6000-10000 Euro variieren. Dies hängt in erster Linie von der Erfahrung des Arztes ab, der die Operation durchführt, von der Klasse des Krankenhauses, in dem die Operation durchgeführt wird, und vom Inhalt der im Operationspaket enthaltenen Leistungen.

Eine Bauchdeckenstraffung in der Türkei ist sicher. Die Türkei ist unter den Top 3 der besten Länder der Welt für Bauchdeckenstraffung und andere plastische Operationen. Mit ihren spezialisierten Ärzten für Bauchdeckenstraffungen, A-Plus-Krankenhäusern, Spezialkrankenschwestern und Intensivstationen ist sie weltweit führend in der Ästhetik.

Eine Bauchdeckenstraffung ist dank neuer Techniken und postoperativer Behandlungen zu einem angenehmen Eingriff geworden. Wie bei jeder plastischen Operation ist es normal, dass Schmerzen auftreten. Sie können eher als Unbehagen denn als Schmerz empfunden werden. Mit den Schmerzmitteln, die Sie in den ersten beiden Tagen erhalten, lässt sich dieser Prozess leicht überwinden. Ab dem dritten Tag werden Sie sich viel wohler fühlen.

Zu den Nebenwirkungen einer Bauchdeckenstraffung gehören Risiken wie Infektionen, Nahtprobleme, Blutgerinnsel, Embolien, Blutansammlungen und Hämatome. Um solche Risiken zu minimieren, gibt es Regeln, die der Patient beachten sollte. Die präoperative Beratung ist von großer Bedeutung. Viele Kriterien wie die Gewohnheiten des Patienten, Krankheiten, Blutwerte, Gewicht, Größe und Medikamente sollten abgeklärt werden. Der Patient sollte nicht rauchen. Es wird empfohlen, mindestens 4 Wochen vor dem Eingriff mit dem Rauchen aufzuhören.

Bei der Bauchdeckenstraffung handelt es sich nicht um eine Operation zur Gewichtsreduktion. Die überschüssige Haut im Bauchbereich wird entfernt. Bei der Fettabsaugung wird das Fett im Rücken-, Bauch- und Taillenbereich entfernt. Solange Sie auf Ihre Ernährung achten, wird Ihr Gewicht abnehmen. Nach einer Bauchdeckenstraffung sollten Sie auf Sport und eine ausgewogene Ernährung achten. Andernfalls kann das Problem der Fettzunahme erneut auftreten.

Eine Bauchdeckenstraffung ist für Menschen mit Herzerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck und Blutungsstörungen riskant. Diese Patienten sollten sich bestimmten Gesundheitsuntersuchungen unterziehen, und eine Operation sollte erst nach Auswertung der Ergebnisse in Betracht gezogen werden. Auch für Patienten mit einem Body-Mass-Index über 30 ist der Eingriff riskant. Patienten, die rauchen, wird geraten, mindestens 4 Wochen vor dem Eingriff mit dem Rauchen aufzuhören.

Ja, Sie werden nach einer Bauchdeckenstraffung einen flachen Bauch haben. Mit einer ausgewogenen Ernährung und Bewegung nach dem Eingriff können Sie in kürzerer Zeit gute Ergebnisse erzielen. Die Wahl des Arztes ist wichtig, um gute Ergebnisse bei der Bauchdeckenstraffung zu erzielen, und Sie sollten einen erfahrenen und spezialisierten Arzt wählen.

Der Hauptgrund, warum plastische Chirurgie in der Türkei billig ist, ist der Unterschied im Euro-Dollar-Kurs. Der durchschnittliche Euro-Dollar ist 20 Mal mehr wert als die türkische Lira. Obwohl ästhetische Chirurgie in der Türkei billiger ist als in vielen anderen Ländern, tragen der Erfolg der ästhetischen Ärzte in der Türkei und die Tatsache, dass die Krankenhäuser A+ Standard haben, positiv zu dieser Situation bei. Das Vorhandensein erfahrener ästhetischer Ärzte in der Türkei, die Einhaltung internationaler technischer und technologischer Standards durch die Krankenhäuser und die Qualität der Patientenbetreuung machen die Türkei zu einem führenden Land in diesem Bereich.

Die Türkei ist eines der besten Länder, um plastische Chirurgie zu betreiben. Der Hauptgrund dafür ist, dass es dort erfahrene und talentierte Ärzte gibt, die sich auf Ästhetik spezialisiert haben. Erfahrene Ärzte zu einem erschwinglichen Preis machen die plastische Chirurgie in der Türkei in dieser Hinsicht attraktiv.

Nach einer Bauchdeckenstraffung ist es ausreichend, 5 Tage in der Türkei zu bleiben. Zwei Nächte im Krankenhaus sind wichtig für Ihre Behandlung. Die anderen 5 Nächte können Sie in Ihrem Hotel bleiben, bis alle Untersuchungen abgeschlossen sind.

Die Altersgrenze für eine Bauchdeckenstraffung liegt bei 18 Jahren. Wenn der Patient eine Bauchdeckenstraffung benötigt, kann die Operation durchgeführt werden, wenn die Zustimmung der Eltern vorliegt und Ihr Arzt diese Operation genehmigt. Die obere Altersgrenze für eine Bauchdeckenstraffung kann unter Berücksichtigung der gesundheitlichen Probleme der Person festgelegt werden.

Der Hauptgrund, warum die Türkei in der plastischen Chirurgie so gut ist, liegt darin, dass sie über talentierte Ärzte für ästhetische und plastische Chirurgie verfügt. Durch die erfolgreichen Ergebnisse der ästhetischen Operationen und die Zufriedenheit der Patienten ist die Türkei zum ästhetischen Zentrum der Welt geworden.

Eine Bauchdeckenstraffung bringt Vorteile und schadet nicht, solange sie von den richtigen Händen und mit der richtigen Organisation durchgeführt wird. Wie bei anderen plastischen Operationen gibt es auch hier Risiken. Die wichtigsten sind Embolie, Blutgerinnsel, Komplikationen im Zusammenhang mit der Anästhesie, Infektionen und Hämatome.

Die Narbe einer Bauchdeckenstraffung hat in der Regel die Größe eines Kaiserschnittes. Die Bauchdeckenstraffung kann etwas schmerzhafter sein, da sie meist mit einer Fettabsaugung einhergeht. Bei der Bauchdeckenstraffung werden die erschlafften Bauchmuskeln vernäht und der Bauchnabel rekonstruiert.

Verstopfung kann ein Problem nach einer Bauchdeckenstraffung sein. Die Wirkung der Anästhesie, die nach der Operation verabreichten Medikamente und die Reaktion des Körpers auf die Operation können Verstopfung verursachen. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Stuhlgang haben, können Sie sich von Ihrem Arzt beraten lassen. Die Patienten erhalten in diesem Fall ein Medikament. Dank dieser Medikamente können Sie ohne Schwierigkeiten kacken.

Um Verstopfung zu vermeiden, sollten Sie eine Woche vor der Operation leicht verdauliche Lebensmittel essen. Sie sollten Lebensmittel zu sich nehmen, die Ihren Darm entspannen.

Ab dem dritten Tag nach der Bauchdeckenstraffung werden Sie sich besser fühlen. Nach einer Bauchdeckenstraffung sollten Sie sich zwei Wochen lang zu Hause ausruhen. Ab dem siebten Tag nach der Operation sollten Sie mit dem Gehen beginnen. Sie sollten viel Wasser zu sich nehmen.

Die Bauchdeckenstraffung ist vergleichbar mit einem Kaiserschnitt. Der Schnitt, der bei der Entbindung gemacht wurde, wird gedehnt und ästhetisch korrigiert. Bauchdeckenstraffung und Kaiserschnittnarben sind ähnlich. Bei einer Bauchdeckenstraffung kann eine Fettabsaugung durchgeführt werden. Überschüssige Haut wird entfernt, und überschüssiges Fett wird durch Fettabsaugung beseitigt. Auch der Bauchnabel wird rekonstruiert.

Die Frage, ob eine Bauchdeckenstraffung im Islam erlaubt oder sündhaft ist, wird von Patienten gestellt. Wir haben viele Erklärungen zu diesem Thema gelesen. Zunächst einmal sollten wir eine Antwort auf die Frage finden, warum eine Bauchdeckenstraffung durchgeführt wird. Die Erschlaffung des Bauches nach der Geburt, die Erschlaffung des Bauches bei Patienten, die sich aufgrund von Diabetes oder aus anderen Gründen einer Magenverkleinerung unterzogen haben, die Erschlaffung des Bauches nach einer Gewichtsabnahme, die Erschlaffung aufgrund einer Gewichtsabnahme gehören zu den Hauptgründen für eine Bauchdeckenstraffungsoperation. Diese Erschlaffung des Körpers kann bei Menschen zu einem Verlust des Selbstvertrauens führen. Sie kann zu psychischen Problemen führen. Es kann zu Unzufriedenheit zwischen Mann und Frau in der Familie führen. Es kann sich negativ auf das soziale Leben und das Arbeitsleben auswirken. In Anbetracht der Meinungen islamischer Experten, die sich zu diesem Thema geäußert haben, halten sie eine Bauchdeckenstraffung aus medizinischen und psychologischen Gründen für angemessen.

Eine Bauchdeckenstraffung ist keine Operation zur Gewichtsreduktion. Es ist jedoch möglich, durch die Entfernung von überschüssiger Haut am Bauch und von Fett aus dem Rücken-, Bauch- und Taillenbereich schlanker zu erscheinen.

Patienten, die eine Bauchdeckenstraffung in Betracht ziehen, sollten einen Body-Mass-Index (BMI) von unter 30 haben. Bei Patienten mit einem hohen BMI ist es wahrscheinlicher, dass sie internes Fett haben, was sich negativ auf das Ergebnis der Operation auswirken kann. Außerdem besteht bei übergewichtigen Patienten ein erhöhtes Embolierisiko. Es ist wichtig, dass Patienten mit einem großen Bauch warten, bis sie ihr Idealgewicht erreicht haben, bevor sie sich für eine Operation entscheiden.

Übermäßiger Gewichtsverlust nach einer Bauchdeckenstraffung kann zu Hauterschlaffung führen. Patienten, die nach einer Bauchdeckenstraffung an Gewicht zunehmen, haben möglicherweise eine lockere Haut, wenn sie in Zukunft abnehmen. Aus diesem Grund empfehlen wir für eine Bauchdeckenstraffung einen BMI von unter 30. Auf diese Weise ist es schwieriger, dass sich die Haut nach der Operation lockert.

Eine Bauchdeckenstraffung ist die chirurgische Entfernung überschüssiger Haut, und überschüssige schlaffe Haut kann nur chirurgisch gestrafft werden.

Bauchdeckenstraffung und Fettabsaugung sind zwei getrennte Operationen. Allerdings wird die Fettabsaugung in der Regel während der meisten Bauchdeckenstraffungsoperationen durchgeführt. Eine Bauchdeckenstraffung ist teurer als eine Fettabsaugung.

Der beste chirurgische Eingriff gegen Bauchfett ist die Fettabsaugung, insbesondere die Vaser-Liposuktion, mit der sich hervorragende Ergebnisse erzielen lassen.

Die Ergebnisse einer Bauchdeckenstraffung können bei jedem Patienten unterschiedlich ausfallen, abhängig von Faktoren wie Gewicht, Größe und dem Ausmaß der erschlafften Haut und des Fettgewebes. Unter normalen Bedingungen kann jedoch durch die Entfernung von überschüssiger Haut und Fett eine Verkleinerung von 2-6 Kleidergrößen erreicht werden.

Jeder plastische Chirurg kann eine Bauchdeckenstraffung anders durchführen. Bei Clinic Health Beauty wird die 360 Fettabsaugung zusammen mit der Bauchdeckenstraffung durchgeführt, was bedeutet, dass überschüssiges Fett im Rücken-, Bauch- und Taillenbereich entfernt werden kann.

Die Türkei, wo sich Clinic Health Beauty befindet, gilt als eines der besten Länder für ästhetische Chirurgie. Mit ihren spezialisierten Ärzten, voll ausgestatteten Krankenhäusern und erfahrenen Pflegezentren gehört die Türkei zu den besten ästhetischen Zentren der Welt.

KRANKENHAUS FÜRBauchdeckenstraffung OPERATIONEN

Don't forget to follow us on Instagram!

KOSTENLOSE BERATUNG BUCHEN

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name