Oberschenkelstraffung (Beinstraffung)

Oberschenkelstraffung (Beinstraffung)

Oberschenkelstraffung
(Beinstraffung)

Die Oberschenkelstraffung, auch Beinstraffung genannt, ist ein Verfahren der kosmetischen plastischen Chirurgie. Das Ziel ist die chirurgische Beseitigung von schlaffer, hängender Haut und zusätzlichem Fett an den Beinen.

In diesem Artikel finden Sie Informationen über die Oberschenkelstraffung, z. B. wann sie durchgeführt wird, welche Ursachen die Erschlaffung der Beine hat, wie wichtig eine vorherige ärztliche Untersuchung ist, die Vor- und Nachsorge vor und nach der Operation und die Kosten des Eingriffs in Istanbul, Türkei.

Warum hängen die Beine durch?

Erschlaffte Oberschenkel und Beine können zu gesundheitlichen Problemen führen und sich negativ auf das soziale Leben einer Person auswirken. Sie können Probleme bei der Wahl der Kleidung, Zögern und Verlegenheit beim Tragen von Badeanzügen, Gesundheitsprobleme durch Hautreibung an den Innenseiten der Oberschenkel und Probleme beim Schmelzen der Schrittnaht von Hosen verursachen, was zu sozialen und psychologischen Problemen führt.

Nach einer Magenverkleinerung oder einer schnellen Gewichtsabnahme können verschiedene Körperregionen wie Beine, Arme, Bauch und Brüste erschlaffen. In diesen Fällen können kombinierte Operationen durchgeführt werden. Dazu können Arm- und Beinstraffungen, Bauchdeckenstraffungen, Bruststraffungen und Beinstraffungen gehören.

Thigh Lift Surgery Leg Lift 2

Arztkonsultation vor der Oberschenkelstraffung

Die Patienten sollten vor dem Eingriff von einem plastischen Chirurgen untersucht werden, der auf Oberschenkelstraffungen spezialisiert ist. Das Fachwissen und die Erfahrung des Chirurgen sind für diesen Eingriff entscheidend. Faktoren wie der Hautzustand, der Grad der Erschlaffung, die Adipositas der Beine, die medizinische Vorgeschichte einschließlich aller Krankheiten und Medikamente, das Alter und die Erwartungen müssen vor dem Eingriff beurteilt werden.

Größe - Gewicht
Alter
Chronische Krankheiten
Medikamente, die Sie verwenden
Operationen, denen Sie sich unterzogen haben
Rauchen und Alkoholkonsum
Haben Sie entbunden?
Haben Sie eine Allergie?
Ihre Erwartungen an die Operation

Bevor Sie sich einer Oberschenkelstraffung unterziehen, benötigen Sie bestimmte Informationen, Bilder und Videos. Ihr Arzt wird dieses Material auswerten, um festzustellen, ob Sie ein geeigneter Kandidat für den Eingriff sind.

Vorbereitung auf die Oberschenkelstraffung

Bei einer Oberschenkelstraffung in Istanbul, Türkei, sollten Patienten einen Monat vor dem Eingriff eine Reihe von Richtlinien befolgen. Die Einhaltung dieser Richtlinien wird einen reibungslosen Ablauf der Operation gewährleisten.

Rauchen birgt Risiken für eine Armstraffung. Es wird empfohlen, mindestens 3 Wochen vor dem Eingriff auf das Rauchen zu verzichten. Untersuchungen zeigen, dass Patienten, die rauchen, nach der Operation Schwierigkeiten beim Atmen haben, die Wundheilung verzögert wird und die Wahrscheinlichkeit einer Narbenasymmetrie während des Genesungsprozesses erhöht ist.

Setzen Sie 3-4 Wochen vor der Operation die Einnahme von Blutverdünnern ab und informieren Sie uns, wenn Sie diese derzeit einnehmen, denn Blutverdünner können das Blutungsrisiko erhöhen, was ein potenzielles Risiko während der Operation darstellt.

Beenden Sie die Einnahme der Antibabypille vier Wochen vor der Operation, da sie das Blutungsrisiko erhöht.

Achten Sie auf eine gesunde Ernährung und vermeiden Sie eine Gewichtszunahme. Achten Sie darauf, dass Sie vor der Operation nicht krank werden. Nehmen Sie leicht verdauliche Lebensmittel zu sich, um Verstopfung nach der Operation zu vermeiden.

Manche Patienten vernachlässigen ihre Ernährung, weil sie davon ausgehen, dass das überschüssige Fett während der Operation entfernt wird. Dies ist ein Irrtum und kann sich negativ auf das Ergebnis der Operation auswirken.

Gehen Sie mit einem 8-10-stündigen Fasten in die Operation. Nehmen Sie in der Nacht vor dem Eingriff weder Nahrung noch Wasser zu sich.

Wie wird die Oberschenkelstraffung in der Türkei durchgeführt?

Die Oberschenkelstraffung wird von einem auf Ästhetik spezialisierten plastischen Chirurgen im Private A Plus Hospital in Istanbul, Türkei, durchgeführt.

Die Oberschenkelstraffung wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt und dauert etwa 2-4 Stunden. Nach dem Eingriff müssen die Patienten über Nacht im Krankenhaus bleiben.

Einen Tag vor der Oberschenkelstraffung werden Sie in einem speziellen Patientenzimmer des Krankenhauses empfangen. Wir nehmen Ihnen Blut ab, um die erforderlichen Bluttests durchzuführen, und lassen Sie Informationsformulare für den Eingriff ausfüllen.

Am Tag der Operation wird der Anästhesist Ihre Blutergebnisse auswerten und mit Ihnen über Ihren Gesundheitszustand sprechen, um mögliche Hindernisse für den Eingriff zu ermitteln.

Der plastische Chirurg, der den Eingriff durchführen wird, besucht Sie in Ihrem Zimmer, um den Eingriff zu besprechen, Fotos von Ihren Beinen zu machen, chirurgische Markierungen anzulegen und auf Ihre Fragen einzugehen.

Die Oberschenkelstraffung beginnt mit einer Fettabsaugung, um eventuelle Fettansammlungen an den Beinen zu entfernen. Anschließend setzt der Chirurg einen Schnitt von der Leistengegend bis zur oberen Innenseite des Knies und entfernt überschüssige Haut und Gewebe. Anschließend wird das Bein angehoben und die Wunde mit speziellen auflösenden Nähten verschlossen, womit der Eingriff abgeschlossen ist. Während des Eingriffs werden in der Regel Drainagen eingelegt, um Operationsflüssigkeit und Blut zu entfernen. Diese werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden entfernt.

Die erste Mahlzeit wird Ihnen vier Stunden nach der Oberschenkelstraffung serviert, danach dürfen Sie mit Hilfe einer speziell geschulten Krankenschwester gehen.

Die Schmerzen nach einer Oberschenkelstraffung sind in der Regel minimal, leichte Schmerzen und Spannungsgefühle in den Beinen sind jedoch üblich. Während des Eingriffs werden Ihnen intravenös Schmerzmittel und Antibiotika verabreicht.

Nach der Operation werden Sie am Tag nach der Kontrolluntersuchung entlassen. Drei Tage später haben Sie einen weiteren Kontrolltermin beim Arzt. Am Tag Ihrer Entlassung erhalten Sie ein Rezept für Schmerzmittel und Antibiotika. Außerdem wird Ihr Flugbericht für Ihren nächsten Flug vorbereitet.

Risiken einer Oberschenkelstraffung-Operation

Wie jeder chirurgische Eingriff birgt auch die Oberschenkelstraffung Risiken. Dank fortschrittlicher Techniken und sehr erfahrener plastischer Chirurgen können diese Risiken jedoch weitgehend minimiert werden.

Zu den Risiken einer Oberschenkelstraffung gehören die Trennung der Nähte, eine langsame Wundheilung, Blutgerinnsel, Flüssigkeitsansammlungen, Blutungen, Komplikationen bei Asymmetrien und Infektionen.

Thigh Lift Surgery Leg Lift 3

Plan zur Oberschenkelstraffung in Istanbul, Türkei

Die Clinic Health Beauty bietet einen 6-tägigen Reiseplan für Patienten an, die sich einer Oberschenkelstraffung unterziehen möchten.

Unsere Gesundheitsberater stellen den Patienten schriftliche Unterlagen zur Verfügung, in denen der Reiseplan, der Operationsablauf, die Besonderheiten der Operation, der Krankenhausaufenthalt, die Kontrollen und die postoperativen Abläufe ausführlich beschrieben sind, um ein klares Verständnis zu gewährleisten.

2 Übernachtungen im Krankenhaus

4 Übernachtungen im Hotel

Präoperative Informationen

Dinge, die vor der Operation zu tun sind

Flughafen Vip Welcome Plan

Chirurgische Technik und Operationsdetails

Informationen über den Assistenten, der Sie ins Krankenhaus begleiten wird

Dinge, die nach der Operation zu tun sind

Bereitstellung von Informationen über Kontrollprozesse

Planung des privaten Pflegeprozesses in einem Hotel

Bereitstellung von Zahlungsplan- und Vertragsinformationen

Bereitstellung von Hotelinformationen

Genesungsprozess nach Oberschenkelstraffung-Operation

Der Heilungsprozess nach einer Oberschenkelstraffung kann bei jedem Patienten unterschiedlich verlaufen, abhängig von Faktoren wie Alter, Hautstruktur und postoperativer Pflege.

Oberschenkelstraffung Preis in der Türkei

Die Kosten für eine Oberschenkelstraffung im A Plus Private Hospital und in privaten Patientenzimmern in Istanbul, Türkei, liegen zwischen 3.500 und 5.000 Dollar. Die Operation wird von einem Spezialisten für ästhetische und plastische Chirurgie durchgeführt. Der Paketpreis umfasst eine Reihe von Leistungen.

Oberschenkelstraffung-Operation - Fettabsaugung der Beine
2 Übernachtungen in einem privaten Patientenzimmer im A Plus Krankenhaus.
4 Übernachtungen im Doppelzimmer in einem Fünf-Sterne-Hotel.
Privater VIP-Transportdienst zwischen Flughafen, Hotel und Krankenhaus.
Präoperative Blutuntersuchungen
Korsett
Medikamente
Spezielle Krankenschwesterkontrollen im Hotel
Übersetzer

Der Preis für eine Oberschenkelstraffung kann variieren und hängt von Faktoren wie der Erfahrung des Chirurgen, der Ausstattung des Krankenhauses, der Hotelunterbringung und anderen zusätzlichen Leistungen ab. Daher ist es wichtig, dass Sie sich vor der Operation gründlich über die im Preis enthaltenen Leistungen informieren.

Thigh Lift Surgery Leg Lift 4

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Oberschenkelstraffung-Chirurgie (Beinstraffung) Häufig gestellte Fragen

Wir haben von unseren Assistenten Fragen zur Oberschenkelstraffung erhalten. Hier sind die Antworten auf die häufigsten Fragen.

Eine Oberschenkelstraffung dauert in der Regel zwischen 2 und 4 Stunden. Die Langlebigkeit des Ergebnisses hängt von der Lebensweise des Patienten ab. Wenn ein Patient nach der Operation erheblich an Gewicht verliert, kann dies zu einer Erschlaffung der Haut führen. Die Patienten sollten sich daher bemühen, ihr Gewicht zu halten.

Die Oberschenkelstraffung, auch Beinstraffung genannt, ist in der Regel kein schmerzhafter Eingriff. Die Patienten berichten von minimalen Beschwerden, die mit vom Arzt verschriebenen Medikamenten behandelt werden können.

Eine Oberschenkelstraffung, auch Beinstraffung genannt, birgt die gleichen Risiken wie andere plastische Operationen. Daher ist es wichtig, die Operation mit einem erfahrenen plastischen Chirurgen zu planen.

Bei der Oberschenkelstraffung wird schlaffe Haut an den Beinen entfernt und das verbleibende Gewebe gestrafft, um ein schlankeres Aussehen zu erzielen. Zusätzlich wird eine Fettabsaugung durchgeführt, um überschüssiges Fett zu entfernen.

Sie können bereits 4 Stunden nach Ihrer Beinstraffung – Oberschenkelstraffung mit kurzen Spaziergängen beginnen. Es gibt keine Hindernisse, die Sie daran hindern, ab dem zweiten bis dritten Tag kontrolliert zu gehen.

Nach einer Oberschenkelstraffung sollten Sie es vermeiden, so zu sitzen, dass die Nähte gefährdet werden und Beschwerden entstehen. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Zeit der eingeschränkten Mobilität nur kurz sein sollte. In der ersten Woche ist es sehr empfehlenswert, sich in einer horizontalen Position auszuruhen.

Bei der Oberschenkelstraffung handelt es sich um einen Eingriff, bei dem die Nahtstellen in der Leistenfalte versteckt werden, während die Nähte entlang der Beininnenseite bis zum Knie verbleiben. Obwohl diese Spuren mit der Zeit weniger sichtbar werden, werden sie nie ganz verschwinden.

Eine Oberschenkelstraffung kann potenzielle Risiken bergen, z. B. Nahtdehiszenz und verzögerte Heilung, Blutungen, Infektionen oder sogar Embolien.

Eine Oberschenkelstraffung führt unweigerlich zu Narbenbildung. Auch wenn es einige Methoden zur Hautstraffung gibt, ist die chirurgische Entfernung die einzige Lösung zur Entfernung überschüssiger Haut.

Die Patienten erleben nach der Oberschenkelstraffung einen verbesserten Komfort und eine bessere Ästhetik, da die Reibung an den Beinen reduziert wird, was zu glatteren Linien führt und die Wahl der Kleidung erleichtert. Außerdem vermeiden die Patienten Windelausschlag und durch Reibung verursachte Rötungen.

Die Oberschenkelstraffung birgt potenzielle Risiken wie Infektionen und sich lösende Nähte, die zu den häufigsten Komplikationen gehören.

Eine Oberschenkelstraffung führt nicht zu einer Gewichtsabnahme. Die Fettabsaugung an den Beinen kann jedoch zu schlankeren Beinen führen.

Der Grad der schlaffen Oberschenkelhaut ist von Bedeutung. Bestimmte Hautpartien können durch Bewegung gestrafft werden, aber nicht alle erschlafften Hautpartien lassen sich auf diese Weise beheben. In einigen Fällen kann eine Oberschenkelstraffung erforderlich sein.

Benutzen Sie nach einer Oberschenkelstraffung keine europäische Toilette. Vermeiden Sie eine übermäßige Streckung des Beins. Verwenden Sie stattdessen eine normale Toilettenschüssel. Die Sauberkeit des Genitalbereichs ist entscheidend, um eine Infektion der Wunde zu verhindern. Achten Sie darauf, den Genitalbereich trocken und hygienisch zu halten.

Ob Sie eine Fettabsaugung oder eine Straffung Ihrer Beine benötigen, können Sie bei einem Beratungsgespräch mit einem plastischen Chirurgen feststellen. In der Regel wird die Beinstraffung in Verbindung mit einer Fettabsaugung durchgeführt.

Schlafen Sie in einer Position, die Ihre Nähte nach einer Oberschenkelstraffung nicht belastet. In der ersten Woche sollten Sie versuchen, auf dem Rücken zu schlafen.

Drei Tage nach der Beinstraffungsoperation dürfen Sie duschen. Duschen Sie am besten im Stehen mit warmem Wasser und trocknen Sie Ihre Leistengegend und die Nähte danach gründlich ab. Legen Sie dann Ihre Verbände an.

Nur nicht-invasive Verfahren zur Hautstraffung können schlaffe Haut behandeln. Die Oberschenkelstraffung ist die einzige wirksame Methode zur Straffung schlaffer Haut.

Sie können vor Ihrer Beinstraffungsoperation Gewicht verlieren, um die Haut zu lockern. Schließen Sie Ihre Diät eine Woche vor dem Eingriff ab und halten Sie eine ausgewogene Ernährung ein. Achten Sie darauf, dass Ihr Körper zum Zeitpunkt der Operation nicht erschöpft ist.

Die Narben nach einer Oberschenkelstraffung können von Patient zu Patient unterschiedlich ausfallen und hängen vom Grad der Hauterschlaffung und der Länge des Beins des Patienten ab.

Vor allem in der Leistengegend ist die überschüssige Haut sichtbar, was zu Beulen führt. Die schlaffe Haut wird beim Tragen von Unterwäsche deutlicher sichtbar und verursacht beim Gehen aufgrund der Hautfülle Unbehagen. Die Entscheidung, ob eine Beinstraffung notwendig ist, trifft Ihr ästhetischer Arzt.

Oberschenkelstraffung – Beinstraffungsoperationen werden nicht mit Cellulite in Verbindung gebracht. Die Cellulite-Behandlung ist ein eigenständiges Verfahren.

Oberschenkelstraffung und Bauchdeckenstraffung sind beides chirurgische Eingriffe. Die Oberschenkelstraffung erfordert jedoch mehr Aufmerksamkeit, da es sich um einen beweglicheren Bereich handelt, der von der Leiste ausgeht. Daher ist das Risiko einer Infektion höher. Für eine optimale Heilung ist es wichtig, sich auf die Wundpflege zu konzentrieren und die Einschnittstelle trocken zu halten.

Eine Fettabsaugung wird bei schlaffen Beinen und Oberschenkeln nicht empfohlen, da die Entfernung des Fetts zu einer weiteren Erschlaffung der Haut führen kann. Deshalb wird häufig eine Kombination aus Oberschenkelstraffung und Fettabsaugung eingesetzt.

Der Schnitt für eine Oberschenkelstraffung beginnt an der inneren Leiste und verläuft an der Innenseite des Beins bis oberhalb des Knies. Die Narbe bleibt am Übergang zur Leiste verdeckt.

Für eine Oberschenkelstraffung sollte ein erfahrener plastischer Chirurg gewählt werden. Der Chirurg muss viel Erfahrung auf diesem Gebiet haben, und man sollte bei der Auswahl eines qualifizierten Arztes sorgfältig vorgehen.

Eine Bauchdeckenstraffung und eine Oberschenkelstraffung können gleichzeitig durchgeführt werden und werden häufig nach Operationen zur Gewichtsreduktion empfohlen. Dieses kombinierte Verfahren ist aufgrund seiner Effektivität sehr beliebt.

Eine Bauchdeckenstraffung und eine Oberschenkelstraffung sind verschiedene chirurgische Eingriffe mit unterschiedlichen Kosten. Sie können jedoch gleichzeitig durchgeführt werden, wodurch Sie einen Nachlass auf den kombinierten Preis erhalten können.

Bauchdeckenstraffung und Oberschenkelstraffung können in einer einzigen Operation kombiniert werden. Es kann jedoch sinnvoll sein, die Bauchdeckenstraffung vorher durchzuführen, wenn Sie sich für eine getrennte Operation entscheiden.

Die Kollagenproduktion der Haut nimmt mit zunehmendem Alter ab, während schnelle Gewichtszunahme und -abnahme, genetische Faktoren und die Erschlaffung der Haut nach einer Operation zur Gewichtsabnahme beitragen. Auch ungesunde Ernährung und ein sitzender Lebensstil wirken sich auf die Gesundheit der Haut aus.

Die Kostenspanne für eine Oberschenkelstraffung in der Türkei liegt zwischen $4000-$5000 oder Pfund. Die Preise können zwischen den Ärzten in Istanbul variieren, je nachdem, wie viel Erfahrung sie haben und ob die Einrichtung als A Plus eingestuft ist oder nicht.

Wie bereits erwähnt, liegen die Kosten zwischen 4000-5000 Dollar und Pfund.

Die Istanbul Clinic Health Beauty in der Türkei ist eine gute Wahl für Menschen, die sich einer Beinstraffung unterziehen möchten.

Die Oberschenkelstraffung wird unter Vollnarkose durchgeführt. Nach dem Eingriff können Sie sich leicht unwohl fühlen.

Eine Oberschenkelstraffung dauert in der Regel etwa 2-4 Stunden. Wenn der Eingriff mit einer Fettabsaugung kombiniert wird, kann er mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Die Kosteneffizienz von Beinstraffungsoperationen in der Türkei ist auf den Wertzuwachs des Dollars, des Pfunds und des Euros im Verhältnis zur türkischen Lira zurückzuführen.

In der Türkei gibt es zahlreiche qualifizierte und erfahrene plastische Chirurgen. Es ist vielleicht nicht angebracht, in diesem Zusammenhang einen bestimmten Namen zu nennen. Clinic Health Beauty arbeitet mit den besten plastischen Chirurgen der Türkei zusammen.

Viele berühmte Persönlichkeiten in der Türkei haben sich Fettabsaugungen, BBL und Nasenoperationen unterzogen.

Eine einwöchige Reise nach Istanbul in der Türkei bietet ausreichend Zeit, um sich einer Beinstraffung zu unterziehen.

Das Mindestalter für eine Oberschenkelstraffung beträgt 18 Jahre.

KRANKENHAUS FÜROberschenkelstraffung (Beinstraffung) OPERATIONEN

Don't forget to follow us on Instagram!

KOSTENLOSE BERATUNG BUCHEN

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name